Die AWO Pflege & Senioren

Im Alter aktiv & versorgt leben

Unter diesem Motto bieten wir alle Leistungen rund um die Versorgung von Senioren. Wir decken alle stationären Leistungen von der Kurzzeitpflege bis hin zur vollstationären Pflege in unseren Seniorenzentren ab.

Natürlich gehören auch alle ambulanten Leistungen wie ambulante Pflege zu Hause, Tagespflege in unseren Einrichtungen oder Menüservice (Essen auf Rädern), stationärer Mittagstisch zu unseren Aufgabenfeldern. Unser Versorgungsgebiet erstreckt sich über den Kreis Neuwied und den Kreis Mayen / Koblenz.

Auf unserer Homepage finden Sie ausführliche Informationen über die AWO Pflege & Senioren, über unsere Tätigkeitsfelder und wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können.


Stationäre Leistungen

Kzenon Fotolia.com

Unsere stationären Leistungen richten sich an Seniorinnen und Senioren, die in ihrem häuslichen Umfeld nicht mehr ausreichend versorgt und betreut werden können und der Pflege, Betreuung und Versorgung rund um die Uhr bedürfen.

Für sie halten wir in unserem Seniorenpflegezentren in Weißenthurm und Kettig, sowie in der Außenwohngruppe „Haus Weißer Berg“ 270 Betten in 162 Einzelzimmern und 54 Doppelzimmern vor. Das Angebot reicht von der Kurzzeitpflege bis zur vollstationären Pflege.

mehr »

Ambulante Leistungen

Kzenon Fotolia.com

Unter derm Motto "Im Alter aktiv & versorgt leben" haben wir ein Hilfsangebot speziell für ältere und pflegebedürftige Menschen in Weißenthurm, Mayen und Neuwied entwickelt.

Unsere ambulanten Leistungen reichen von der Tagespflege über den Menue Service (Essen auf Rädern) bis hin zur ambulanten Pflege.


Geprüfte Qualität

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 und den AWO-Qualitätsnormen zertifiziert

ISO 9001Qu DQM AWO hoch4c


Aktuelles

04/07/2017

Der Förderverein hat einen neuen Vorstand

Der Förderverein der Freunde & Förderer der AWO Pflege & Senioren gGmbH "Altes Brauhaus zur Nette" e.V. hat einen neuen Vorstand bestimmt. Zum  ersten Vorsitzenden wurde Herr Willibald Görg, zur zweiten Vorsitzenden Frau Waltraud Glade gewählt. Durch die finanzielle, ideelle und materielle Unterstützung des Vereins werden Projekte für die Bewohner unterstützt, die sonst nicht umgesetzt werden können. Die...

mehr »

14/06/2017

Ausflug nach Metternich

Der Ausflug nach Koblenz-Metternich zu dem Schönstatt-Heiligtum ist immer etwas ganz besonderes. Meist besuchen wir einmal im Jahr diesen schönen Ort. In Begleitung der Ordensschwester Beata schlenderten wir durch den schönen Park mit dem alten Baumbestand und den hunderten blühenden Sträuchern und Blumen. In früheren Jahren hatten die Schwestern noch die Möglichkeit auf den Feldern und den...

mehr »


02/05/2017

Wir freuen uns über den Frühling

Wir begrüßten und lockten den Frühling mit vielen bunten Frühlingsboten in unserem Speisesaal. Frau Schatz hatte wie jedes Jahr im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit ein tolles Programm ausgearbeitet: Gedichte, Anekdoten, Frühlingsbräuche und natürlich viele schöne Lieder. Immer bezieht sie liebevoll alle Bewohner und Gäste  in ihr Programm ein. Wie jedes Jahr im Frühling wurde unser Speisesaal mit Tulpen...

mehr »

03/04/2017

Musikalische Stunde in Kettig

Herr Braun und Frau Steinbach besuchen unser „Haus Kettig“ jeden Monat und verzaubern unsere Bewohner mit leisen Tönen. Mit verschiedenen Instrumenten wie Gitarre, Mundharmonika und unterschiedlichen Schlaginstrumenten spielen sie Volkslieder für uns. Mit ihren harmonischen Stimmen laden sie uns zum Mitsummen, Mitklatschen und Mitsingen ein. Die Atmosphäre im Wintergarten spricht für sich: man könnte eine Stecknadel fallen hören. Die...

mehr »